Das integrative Sport und Begegnungszentrum Marxloh an der Warbruckstrasse (ISZB-Marxloh) ist eine Initiative von vier engagierten Sportvereinen im duisburger Norden.  Als EFRE Projekt wird das ISZB-Marxloh gefördert vom Bund, dem Land NRW und der Stadt Duisburg - "Starke Menschen - starke quartiere"


UNSER LEITBILD

 

Unsere 4 Vereine sind in Marxloh.

Du bist bei uns herzlich willkommen, egal woher du kommst, welcher Religion du angehörst, welches Geschlecht du hast, welche Kultur du in dir trägst und welche Fähigkeiten du von Geburt aus mitbringst.

Wir lieben den Sport in seiner Fülle - natürlich auch guten und fairen Fußball. Sport hilft uns Verständigungsschwierigkeiten zu überwinden, denn hier verstehen wir alle Sprachen.

 

4 Vereine - eine Haltung

Uns 4 Vereine eint unsere "Null Toleranz" innerhalb unserer Vereine und auch im Außenbereich bei Diskriminierungen, rassistischen Äußerungen und Hassbekundungen. Hier zeigen wir geschlossen jedem die rote Karte.

 

Integration leben

Wir 4 Vereine wissen um unsere Verantwortung gegenüber unseren Mädchen und Jungen, Frauen und Männern, die aus aller Welt und allen sozialen Schichten zu uns nach Marxloh gekommen sind, in der Hoffnung auf eine bessere Lebensperspektive. Sie sind bei uns Mitglied geworden, darauf sind wir stolz und dankbar.

Durch den Sport und unserem sozialen Einsatz bauen wir Brücken für alle diese Menschen, um die Eigenverantwortlichkeit für ein gutes Leben zu stützen und den friedvollen Dialog mit allen Kulturen zu fördern.

 

Sport verbindet

Für uns 4 Vereine ist Sport Leidenschaft. Mit dieser Leidenschaft wollen wir viele Menschen in Marxloh erreichen und sie ermutigen unsere Angebote zu nutzen.

All jene, die zu uns kommen, sollen sehen und fühlen, wie wichtig Bewegung aller Art für die Gesundheit, Lebensfreude und die Gesundheit, Lebensfreunde und Verständigung ist.

Dabei sind uns sportliche Erfolge genauso wichtig, wie der Respekt bei Niederlagen.

 

Chancen und Perspektiven schaffen

Alle 4 Sportvereine bewegen viel in Marxloh!

Wir aber wollen besser werden, um die Talente insbesondere unsere Mädchen und Jungen im menschlich- sozialen und sportlichen Bereich zu erkennen und zu fördern.

Wir wollen, dass alle, ob jung oder älter, gut im Leben stehen!

 

Im Gespräch bleiben

Wir 4 Vereine wissen, dass Vorurteile, Voreingenommenheit und Gerüchte nur hinderlich sind, um zu einem gegenseitigen Verständnis zu kommen.

Wir ziehen darunter einen Schlussstrich! Durch regelmäßige Treffen und Abstimmungsgespräche werden wir Marxloh und unseren ‚Sportpark Warbruckstrasse’ positiv weiterentwickeln.

 

Regeln vereinbaren und danach handeln

Unsere 4 Vereine vereinbaren Offenheit, Verlässlichkeit und fortlaufende vertrauenswürdige Zusammenarbeit.

Viel Arbeit liegt vor uns. Wir meinen es ernst und fangen an, damit ein friedliches Zusammenleben gelingt.




Integratives Sport- und Begegnungszentrum Marxloh an der Warbruckstrasse

 

Adresse:

Warbruckstrasse 181,

47169 Duisburg-Marxloh

(siehe offiziell Adresse von MTV Union Hamborn e.V.)

 

Kooperationsprojekt der Vereine:

-  SV Gelb Weiß Hamborn e.V.

-  SV Rhenania Hamborn e.V.

-  FSV Duisburg e.V.

-  MTV Union Hamborn e.V.